AEG Aufladesteuerung ELFAMATIC µC 4000 (DC/ED/TGN) mit Fühler

457,00 €*

  • Versandkostenfreie Lieferung
  • Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage
Artikelnummer: 202468
Produktinformationen "AEG Aufladesteuerung ELFAMATIC µC 4000 (DC/ED/TGN) mit Fühler"
Produktdetails
ANWENDUNG: Witterungsgeführte Aufladesteuerung für einen wirtschaftlichen und komfortablen Betrieb von Wärmespeichern oder elektrischen Fußbodenspeicherheizungen. Automatische Ermittlung der benötigten Aufladung anhand der Außentemperatur. AUSSTATTUNG: Grundfunktionen als Zentralsteuergerät. Selbstlernendes Steuerprogramm für lange Freigabezeiten. Mehrere Betriebsarten einstellbar und einfach über eine Wochenzeitschaltuhr zu programmieren. Das Gerät übermittelt das Aufladesignal wahlweise als AC oder DC-Signal.
INSTALLATION/SERVICE: Einbau im Schaltschrank/Verteilung. Hutschienenmontage.
  • Außentemperaturgeführte Aufladesteuerung für elektrische Speicherheizgeräte und Fußbodenspeicherheizung
  • Einsetzbar für alle EVU-Bedingungen
  • Selbstlernendes Steuerprogramm für lange Freigabezeiten
  • Verschiedene Betriebsarten über Wochenschaltuhr programmierbar
  • Einfache Bedienung durch Touch-Grafik-Display
  •  ED-System einstellbar
  • Aufladesignal als AC oder DC-Signal wählbar
  • TGN-Bus zur Anbindung über GATEWAY ans Internet
  • Hutschienenmontage, geeignet zum Einbau in die Unterverteilung
  • inkl. Außen/Witterungsfühler
Technische Daten
Anzeige beleuchtetes Touch-Grafikdisplay, batteriegepufferter Uhrzeit und USB-Geräteanschluss
Nennspannung 230 V~, 50 Hz
zulässiger Spannungsbereich 207 V bis 253 V
Leistungsaufnahme ca. 2 VA
Eingänge Witterungsfühler Ladefreigabe LF, Zusatzfreigabe LZ, Laufzeit LL Frostschutz-Umschaltung FS (von externer Steuerung)
Ausgänge DC-Steuerignal ED-Steuersignal Relais Ladefreigabe (SH)
Kommunikation TGN-Bus zur Kommunikation mit anderen Geräten, Mini-USB zum Laptop
Unterstützte Witterungsfühler-Typen tekmar Serie 31 (Normfühler DIN EN 50350) tekmar Serie 30 Bauknecht PTC Birka 981 Devi 15k Dohrenbusch Grässlin WF-R2 Schlüter UNI
Unterstützte ED-Systeme 37-80%, thermomechanische und elektronische Laderegler
Unterstützte Steuerspannungen tekmar Bauknecht / KKW / Dimplex Dohrenbusch / DRT
Belastbarkeit des ED-Signals (AC 230V) maximal 1 Ampere = 230 Watt nominal
nominelle Schaltleistung des SH-Relais 1,1 kW
Gehäuse Reiheneinbaugerät 3 TE (nach DIN 43880)
Befestigung Tragschiene TH-35 (nach DIN EN 60715)
Schutzart IP 20 (nach EN 60529)
Schutzklasse II bei entsprechendem Einbau
Betriebs-/Lagertemperatur -15 °C bis +40 °C / -20 °C bis +70 °C,
Gewicht ca. 0,25 kg